Duftlogo-Ihr Unternehmen olfaktorisch dargestellt

Was ist ein Duftlogo


Im Prinzip ist das Duftlogo das selbe wie Ihr Logo. Es ist Ihre unverwechselbare Visitenkarte, über der sie mit Ihren Kunden kommunizieren.



So wie Ihr Logo aus Farben, Formen und Schriften besteht und die ganz spezielle Anordnung derselben, ihre unverwechselbare Marke transportiert, so transportieren die im Duftlogo enthaltenen Duftnoten viele Informationen, die zum Schluss ein aussagekräftiges und harmonisches Duftbild ergeben.

Stimmt das Erscheinungsbild und die Ausrichtung des Betriebes mit dem Duft überein haben wir ein stimmiges Gesamtkonzept.



Ein Duftlogo zu komponieren ist eine wunderbare Herausforderung, die auch spannende Fragen aufwirft und am Ende auch klärt.

Ein bisschen ist es wie am Anfang, man betrachtet die Ausrichtung, die Philosophie, das Angebot, die Menschen darin. Stimmt die Botschaft noch damit überein? Hat sich etwas geändert? Ist etwas dazugekommen, etwas weggefallen? Könnte ein Duft die Veränderung mit dem Bestehenden vereinen?


Man weis heute sehr gut, dass Düfte mit dem Unterbewusstsein kommunizieren. Das haben zahlreiche Forschungen aufgezeigt.

Man konnte zweifelsfrei belegen, dass wenn sich die Duftwahrnehmung kohärent mit der Botschaft und den Erwartungen zeigt, dass damit die Aufenthaltsdauer der Gäste und ihre Kauflust gestiegen ist.

Düfte haben die direkteste Verbindung zum limbischen System, deshalb wirkt der Duft unmittelbar auf unsere Gefühlssituation. Er macht etwas mit uns.

Die Qualität der Atmosphäre wird maßgeblich auch über das Riechen beurteilt.


Große Firmen wissen das schon längst und planen den "richtigen " Duft schon von vorneherein mit ein.



Lassen Sie uns einen Test machen:


Schließen Sie die Augen und schauen Sie wie sich gerade eben fühlen; einfach so, ohne Wertung.

Dann nehmen Sie eine Zitrone, reiben an der Schale und nehmen ruhig ein paar Atemzüge vom Duft.

Nach einer Minute machen Sie erneut den Befindlichkeits-Check.

Und?

Was hat sich verändert?

Wie fühlen Sie sich jetzt?

Ich nehme mal an, dass Sie eine Veränderung bemerkt haben. Vielleicht haben Sie sogar bemerkt wie schnell sich Ihr Emotionalzustand verändert hat.


Die Wirkung des Duftes ist innerhalb von Bruchteilen einer Sekunde im Gehirn angekommen und löst dort eine Reaktion aus.


Diesen Effekt kann man nun kunstvoll in der Duftlogo-Erstellung einsetzten.

Sie können sich einen Duft kreieren lassen, der genau die Botschaft Ihres Unternehmens transportiert.

Ihre Werte, Ihre Philosophie und ihre Intension spiegelt sich in der Gestaltung Ihres Duftes wieder. Das vermittelt den Gästen ein rundes harmonisches Bil


d Ihres Angebotes. Der Duft unterstütz die Botschaft und das Produkt das angeboten werden soll.

Dieser Duft empfängt Ihre Kunden und begleitet sie während ihren Aufenthalt und mit dem Duft gehen sie idealerweise auch wieder zurück in ihrer Welt.

Was bleibt, ist eine angenehme Erinnerung an Ihrem Erleben.




So vermag ein vanilliger Duft in die Geborgenheit der Kindheit entführen; es vermittelt ein wohlig- warmes-genährtes Gefühl. Das ist kein Wunder: das Fruchtwasser im Bauch der Mutter und die Muttermilch hat vanilleähnliche Moleküle. Dieder Duft hat sichvschon sehr tief in unser Unterbewusstsein fixiert.


Ein zitroniger, frischer Duft vermittelt uns Sauberkeit, Ehrlichkeit, Frische , die Lust am Tun, Leichtigkeit und gute Laune.


Hingegen sind blumige, süßen Duftnoten, diejenigen die Sinnlichkeit, lustvolles Sein, Entspannung, Zufriedenheit und Herzlichkeit vermitteln.


Holznoten vermögen Handschlagqualität, Bodenständigkeit, Ruhe und Vertrauen zu wecken.


Vorsicht:

Es hilft leider nichts, wenn ich ein erdverbundener, eher gemütlicher, aber stetig arbeitender Mensch bin, mir traditionelle Werte wichtig sind und ich wähle als Duftlogo frische, klare, vibrierend-dynamische Noten aus. Das wirkt irritierend, falsch und nicht passend. Das Gegenüber nimmt bewusst oder auch unbewusst die Diskrepanz der ausgesendeten Signale wahr und geht auf Abstand. Autenzität ist in der Auswahl wichtig.

Wie kann das Duftlogo verwendet werden?

Nun im Prinzip kann es überall dort verwendet werden, wo Sie möchten, dass Ihre Kunden olfaktorisch Ihren Betrieb wahrnehmen und sich an ihn erinnern.

Die Möglichkeiten sind erstaunlich vielfältig.


In einem Beratungsgespräch erstellen wir ein Konzept für Ihr ganz persönliches Duftlogo. Ihren Duft, wo und wie er eingesetzt werden kann.


Das interessiert Sie?

Ich freue mich gemeinsam mit Ihnen Ihren Duft zu finden.



Herzlichst


Karin Raffeiner








.